Kinzo Berlin

Kinzo ist ein Berliner Architekturbüro, das Büros für Soundcloud, Fjord und adidas konzeptioniert und gestaltet hat. Unser Partner n3 vision hat für Kinzo ein herausragendes Design entworfen, das wir technisch umsetzen durften. Für das anspruchsvolle Layout haben wir sogar ein eigenes Grid entwickelt.

Kurzbeschreibung
Frontend-Entwicklung für eine Image-Website
Auftraggeber
n3 vision GbR
Launch
Dezember 2015

Die richtige Technik

Das Design ist über alle Seiten hinweg anspruchsvoll, denn so gut es auch aussieht, es springt an allen möglichen Stellen aus dem Raster. Damit wir Look & Feel auch responsive konsequent beibehalten konnten, benötigten wir ein besonders mächtiges Gridsystem. Und das haben wir einfach selber entwickelt und auf GitHub veröffentlicht: Gridilydidily.

Das Design glänzt mit großer Typografie, wildem Layout, erstklassigen Fotos und natürlich gefällt uns besonders die Hausfarbe. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Technik dazu beitragen konnten das vielseitige, moderne und designfokussierte Unternehmen adäquat zu repräsentieren. Und natürlich sind die Inhalte für Kinzo über ein CMS pflegbar, die nächste beeindruckende Referenz kann also kommen.