EASAC

EASAC vereint die Nationalen Akademien der Wissenschaften der EU-Mitgliedstaaten, Norwegens und der Schweiz, um unabhängige, wissenschaftlich fundierte Beratung zu wichtigen Herausforderungen für Europa anzubieten.

Mit unserer Hilfe ist eine Webpräsenz entstanden, die dem Vorhaben in der Außenwirkung ein frisches Gesicht verleiht.

Kurzbeschreibung
TYPO3-Website
Auftraggeber
EASAC

Projekte und Publikationen europäischer Akademien

Die Basis der Website bildet das Open Source CMS TYPO3. Damit die Redakteure neue Inhalte möglichst zeitsparend einpflegen können, wurde das Backend exakt auf die Bedürfnisse des Kunden und die verschiedenen Inhaltstypen angepasst.

Aktuelle Projekte und Publikationen bilden das Herzstück der Website und werden an verschiedenen Stellen der Website automatisch ausgespielt. Um sie besser erfassen zu können, wurde ein Farbleitsystem für die Hauptkategorien eingeführt.

Klare Formsprache und Typografie

Eine Website, welche wissenschaftliche Arbeiten bereitstellt und darüber informiert, kommt oft vor allem sehr textlastig daher. Bilder sind hier Mangelware, der Fokus liegt klar auf dem Konsumieren des reichhaltigen Inhalts.

Wir haben ein Design geschaffen, welches mit viel Weißraum, klaren Formen und großer Typografie den Lesefluss mit wenig Ablenkung optimiert und das Auge auf das wesentliche lenkt.

  • Dark Grey
  • Harvest Gold
  • Royal Blue

Vollautomatisiertes Deployment

Von der lokalen Entwicklungsumgebung, über den Build-Prozess bis hin zur Produktivumgebung ist alles in Docker-Containern verpackt, die mittels Continuous Deployment ausgerollt werden.