#development Nr. 4

Durch unsere Slack-Channel purzeln einige Links, die besten fassen wir euch hier im Überblick zusammen.

CSS-Dateien im Blick

SCSS ist super und die beste Erfindung um CSS zu schreiben. Leider erzeugt manch schöne Syntax einen Haufen Vanilla CSS. Um das im Blick zu haben und auf komplexe Selektoren oder ähnliche Warnzeichen aufmerksam zu werden, gibt es z. B. das Tool Parker. Wer nur einen schnellen Überblick bekommen will, kann Stylestats benutzen. Einfach URL eingeben und schauen, wie gut oder schlecht es um das erzeugte CSS steht.

Releases & Entdeckungen

Mit npms ist eine alternative Suche für Node-Pakete gestartet, endlich funktioniert das so wie man es sich wünscht. Einfach nach z. B. „test“ suchen und mocha, jasmine usw. finden.

Für Imageflow läuft eine Kickstarterkampagne, die die Entwicklung finanzieren soll. Imageflow soll deutlich schneller als ImageMagick sein, aus unserer Sicht eine super Basis um für verschiedene Gerätegröße, verschiedene Bildgrößen zu generien. Auch für unsere Platzhalterbildergenerator nosrc wäre das ein ordentlicher Performanceboost.

Auf unserer Liste für den nächsten spontanen Freitag-Nachmittags Hackathon ist Netbeast gelandet, das dabei helfen will Internet of Things Devices verschiedener Hersteller anzusprechen.

PyroCMS ist in Version 3 erschienen. Das spannende: Der komplette Code wurde von CodeIgniter auf Laravel umgeschrieben. Grund genug, dass wir in den kommenden Tagen nochmal einen Blick drauf werfen.

Eine der Alternativen zum klassischen CMS, das API-first CMS Contentful, behalten wir schon länger im Auge. Mit der neusten Funding Runde sind $13m dazu gekommen, wir sind sehr gespannt was das Berliner Start Up damit anstellt.

jQuery ist in Version 3 erschienen und schmeißt einiges an Legacy Code raus, auch spannend: Es gibt jetzt eine offizielle Slim-Variante ohne fetten Batzen AJAX.

In die Reihe der unsinnigen SaaS gliedert sich Fuck Off As A Service ein. Endlich gibt’s einen Service der einem das Fluchen vereinfacht. :)

Docker

Im Neo Tech Blog ist schön beschrieben wie Container und Cluster die IT Infrastruktur revolutionieren. Im Docker Blog ist ein Artikel zum Thema Tooling und Automation erschienen. Mit Snapcraft ist eine unabhängige Paketverwaltung für alle Linux Distributionen gestartet, das könnte gut werden! Und CloudBees schreiben darüber, wie man Pipelines in Jenkins nutzen kann.

Hans Pagel

Hans, gelernter Designer, berät, konzipiert und programmiert. Ob individuelle, experimentelle oder pragmatische Lösungen, er findet eine, die zu dir passt.